Aufgaben

MELANI kennt zwei Kundenkreise:


Der Offene Kundenkreis, an den sich vorliegende Website richtet, umfasst private Computer- und Internetbenutzer, sowie kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) in der Schweiz.

Zu Ihrem Schutz bietet MELANI:

  • Informationen über Gefahren und Massnahmen im Umgang mit modernen Informations- und Kommunikationstechnologien (z.B. Internet, E-Banking).
  • Berichte, welche die wichtigsten Tendenzen und Entwicklungen rund um Vorfälle und Geschehnisse in den Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) erläutern.
  • ein Meldeformular um Vorfälle, von denen Sie persönlich betroffen sind, zu melden.  

Der Geschlossene Kundenkreis umfasst ausgewählte Betreiber von nationalen kritischen Infrastrukturen (z. B. Energieversorger, Telekommunikationsunternehmen, Banken, usw.). Hier ist es die Aufgabe von MELANI, diese kritischen Infrastrukturen zu schützen, insbesondere dort, wo diese vom Funktionieren der Informations- und Kommunikationsinfrastrukturen abhängen. Ziel ist, dass Netz- und Systemunterbrechungen sowie Missbräuche selten, von kurzer Dauer, beherrschbar und von geringem Schadensausmass sind. Diese Aufgabe kann MELANI nur in enger Partnerschaft und Zusammenarbeit mit den Betreibern dieser kritischen Infrastrukturen erreichen. MELANI beschränkt sich bei dieser Partnerschaft darauf, Wissen und Mittel einzubringen, die nur ihr als staatlicher Stelle zur Verfügung stehen und der Wirtschaft nicht anderweitig zugänglich sind. Dies gilt insbesondere im Bereich des Nachrichtendiensts (z.B. Spionage-Abwehr) bei den nationalen Computer Emergency Response Teams (CERT) sowie bei der Strafverfolgung.

https://www.melani.admin.ch/content/melani/de/home/ueber-melani/aufgaben.html