Melde- und Analysestelle Informationssicherung MELANI

emblem

In der Melde- und Analysestelle Informationssicherung MELANI arbeiten Partner zusammen, welche im Umfeld der Sicherheit von Computersystemen und des Internets sowie des Schutzes der schweizerischen kritischen Infrastrukturen tätig sind.

Die Website von MELANI richtet sich an private Computer- und Internetbenutzer, sowie an kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) der Schweiz. Viren und Würmer haben in der Vergangenheit bereits Millionen von Computern lahm gelegt. Die entstandenen Schäden wie Datenverlust oder Ausfall von Dienstleistungen waren riesig. Das muss nicht sein! Schützen Sie Ihre wertvollen Daten! 


Aktuell:

27.8.2018 - Bund unterstützt Unternehmen in der Schweiz beim Schutz vor Cyberrisiken

17.8.2018 - Achtung: Aktuell sind vermehrt E-Mails im Umlauf, bei denen Erpresser vorgeben, Zugriff auf Computer und Webcam zu haben. Als Beweis wird ein vom Opfer verwendetes Passwort angegeben. Neu werden die Mails auch in Deutsch verschickt. Anstelle eines Passwortes können auch Mobilfunknummern oder vom Empfänger verwendete Browsereinstellungen angegeben sein. Mehr Informationen


doku_156

Die MELANI Halbjahresberichte erläutern die wichtigsten Tendenzen und Entwicklungen rund um Vorfälle und Geschehnisse in den Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT). Mit Checklisten und Anleitungen können Sie in verschiedenen Themenbereichen Ihre Systeme sicherer machen. 

https://www.melani.admin.ch/content/melani/de/home.html